Überweisung - Vertrauen in Ihrem Sinne

Wurzelbehandlungen werden von jeder Zahnärztin/ jedem Zahnarzt täglich durchgeführt.
In schwierigen Fällen weichen aber die Anzahl der Wurzeln, die Wurzelkanalform oder die Art der Schmerzen ab und es ist nicht möglich, die Behandlung mit herkömmlichen Hilfsmitteln erfolgreich durchzuführen. 
Hier kann die Überweisung helfen! 

Folgender Ablauf hat sich bewährt:

Ihre Zahnärztin/ Ihr Zahnarzt stellt den Behandlungsbedarf fest

Sie vereinbaren telefonisch einen Beratungstermin in der
        Zahnarztpraxis Nikutowski - Harsefeld oder der Zahnarztpraxis Drs. Molsen - Bremen

In diesem Beratungstermin (Länge ca. 1 Stunde) untersuche ich Ihren Zahn, fertige Röntgenaufnahmen an und erläutere die Behandlungsschritte, Dauer und Anzahl der Termine und die Kosten (Privatleistung!)

Ihre Fragen zu den Risiken und Alternativen der Wurzelbehandlung werden ausführlich beantwortet

Sie erhalten:
        - eine Aussage über die Erfolgswahrscheinlichkeit der Erhaltung Ihres Zahnes
        - eine schriftliche Zusammenfassung des Gespräches
        - einen aussagekräftigen, privaten Kostenvoranschlag
        - einen zeitnahen Behandlungstermin

Nach Abschluss der Behandlung erhält Ihre Zahnärztin/ Ihr Zahnarzt alle Unterlagen und
die weitere Behandlung (z. B. Überkronung) wird von Ihrer Zahnärztin/ Ihrem Zahnarzt durchgeführt